Exhibitions

 Galerie Wagner + Partner

LINOCUT RELOADED

Claas Gutsche, Philipp Hennevogl, Thomas Kilpper, Sebastian Speckmann

03.06.2011 – 20.08.2011

Die Technik des Linolschnitts erlebt gegenwärtig ein Comeback. Junge Künstler verwenden dieses traditionelle Medium zunehmend, um aktuelle Themen zu bearbeiten. Der Linoldruck wird aus dem grafischen Kabinett geholt und auf einer größeren Bühne präsentiert. Großformatige Arbeiten, fotorealistische Kommentare zum Zeitgeschehen, Installationen und dreidimensionale Präsentationen bringen neue Aspekte in die Auseinandersetzung mit diesem Medium.

Die Berliner Galerien Wagner + Partner und Hunchentoot greifen diese Entwicklung in Form einer gemeinsamen Gruppenausstellung auf und zeigen mit Claas Gutsche, Philipp Hennevogl, Thomas Kilpper und Sebastian Speckmann vier zeitgenössische Positionen aus Berlin und Leipzig. Die Ausstellung diskutiert die Frage, welche spezifischen Eigenschaften des Mediums den Linolschnitt für Künstler attraktiv machen und welche Innovationen zu entdecken sind.

Zur Ausstellung erscheint eine Broschüre.

Künstlergespräch mit Ralf F. Hartmann (Kunstverein Nord): 03.06. um 19 Uhr.