Ruth Hommelsheim

Palast (Res Publica), 2012, photography, paint, 30x40 cm (framed) Galerie Wagner + Partner
Palast (Res Publica), 2012, photography, paint, 30x40 cm (framed)
Nach der Natur (2013), archival pigment print, 110x150 cm (framed), Ed. 3+2 AP Galerie Wagner + Partner
Nach der Natur (2013), archival pigment print, 110x150 cm (framed), Ed. 3+2 AP
Nach der Natur (2013), archival pigment print, 110x150 cm (framed), Ed. 3+2 AP Galerie Wagner + Partner
Nach der Natur (2013), archival pigment print, 110x150 cm (framed), Ed. 3+2 AP

*1965, Göppingen, Deutschland

Ausbildung

1986–1992
Studium der Fotografie, FH Darmstadt, Diplom


Jüngste Einzelausstellungen

2017
concrete doubt, Galerie Loris Berlin, D
2016
Dreamland II, Galerie widmertheodoridis, Eschlikon, CH
Nach der Natur, raumsechs, Düsseldorf, D
2015
Dreamland, Galerie Loris Berlin, D
2013
Nach der Natur, Galerie Loris Berlin, D
2012
Urban Notations (Barbican), CasperMuellerKneer, London, GB
Res Publica (mit Ulrike Ludwig), Galerie Loris Berlin, D
2011
Versammlungen Galerie Loris Berlin, D
Ordnungen (mit Sophie Kreidt), BIS Zentrum Blue, Mönchengladbach, D
2010
Urbane Landschaften, Wildthurner Kunsttage, CH
2009
Urban Notations (Wuhan) Galerie Loris Berlin, D
2008
Sie kehrt um und lacht, Galerie Loris Berlin, D
2007
Bewahrungen, Galerie Loris Berlin, D
2000
un_folded sites (Installation), Museum Mathildenhöhe, Darmstadt


Jüngste Gruppenausstellungen

2018
Räume 2, Gießerei Winkelhoff, Berlin, D
Architektur und Landschaft, raumsechs, Düsseldorf, D
Postcard Salon, Jarvis Dooney Galerie, Berlin, D
2017
Geiler Block, Trogen, CH
2016
For am moment, nothing happened, Galerie Loris Berlin, D
12 Issues: Toward The un Know, b2_Leipzig, D
2015
Spezialisten leisten immer etwas Besonderes, Galerie Loris Berlin, D
11 Issues: Displaycing The Present, Galerie Loris Berlin, D
2014
Den Kompromiss mit der Wirklichkeit…, EIKON Schaufenster, EMOP Wien, A
Aus gutem Grund, Galerie widmertheodoridis, Eschlikon, CH
Anlanden, Galerie Loris Berlin, D
Unterwegs nach dem Mehr, D21 Kunstraum Leipzig, D
Land in Sicht, Galerie Loris Berlin, D
2013
The Way Things are, Union Gallery London, GB
Die Dinge 4 – Um_Ordnung, Kunstverein Schwedt/Gedok, D
Nach Lage der Dinge, Galerie Loris Berlin, D
2012
in transit, Europ. Monat der Fotografie, Bahnhof Ostkreuz, Berlin, D
2011
Breitseite – Im Fokus: Raum, Villa Merkel, Esslingen, D
in transit, Galerie Loris Berlin, D
The best of all possible words, Carpe Diem Art & Research, Lissabon, PT
2010
diamonds & pearls, Galerie Loris, Berlin, D
2009
Deutschland und China – Gemeinsam in Bewegung, Wuhan, CN
Nadie in el espejo – Niemand im Spiegel?, Künstlerhaus Dortmund, D
Geschichten, Künstlerforum Bonn, D
2007
Die beste aller möglichen Welten, Galerie Loris Berlin, D
2006
Somewhere else – Anderswo, Kunsthalle Göppingen, D
2003–06
Orient-Okzident, Wanderausstellung, Gedok/Goethe Institut: Karlsruhe, Bonn, Berlin, München, Bukarest, Temeswar, Rabat, Casablanca, Ifrane, Tanger, Kairo
2001
Perplex – Positionen und Perspektiven, Bundeskunsthalle Bonn, D


Stipendien und Auszeichnungen

2013
Atelierstipendium, Villa Sträuli Winterthur, CH
2002–03
1. Preis: Kunst und Bauen in Erfurt (realisiert als Dauerinstallation), Erfurt, D
2000
Stipendium, Gedok-Atelierhaus Lübeck, D
1993 – 95
Charlotte-Prinz-Stipendium für junge Kunst, Darmstadt, D